Veranstaltungen und Ausfahrten mit klassischen Automobilen, Oldtimer & Youngtimer

Oldtimer fährt Seilbahn

Eine ganz besondere und bisher sicherlich einmalige Attraktion gab es am 11. August 2005 in Au/Schoppernau im Bregenzerwald in Vorarlberg zu bestaunen.

Anlässlich der Sendung "25 Jahre Wolfgang Walker - Hörer fragen Hörer" vom Südwestrundfunk Baden-Württemberg - welche an diesem Tag live vom Diedamskopf gesendet wurde, war auch die OLDIE SCHEUNE DORNBIRN als Gratulant präsent. Zur Geburtstagssendung kamen auf das über 2000 m hoch gelegene Bergrestaurant gleich mehrere Oldtimer mit ihren Besitzern. Darunter waren neben mehreren originalen Willys Jeep der 40er Jahre auch ein wunderschön restaurierter VW-Kübelwagen sowie ein Landrover, die alle auf eigener Achse vom Tal aus auf dem sonst für Privatfahrzeuge gesperrten und steilen Güterweg zur Sendung "anreisten".

Als besonderen Höhepunkt konnten die Besucher jedoch einen Oldtimer-Transport per Seilbahn bewundern. Das kleine Sportcabriolet AUTOBIANCHI BIANCHINA von Hans-Ueli Baumgartner aus Andwil bei St. Gallen/CH wurde nach genauem Vermessen der Be- und Entladungsmöglichkeiten auf der Transportplattform der Seilbahn nach oben befördert. Auf Grund des fehlenden notwendigen Allradantriebes für eine solche Strecke, wäre eine Präsentation dieses Oldies auf der Bergstation des Diedamskopfes sonst nicht möglich gewesen. Mit kräftigem Applaus und großem Staunen wurde von den Gästen die BIANCHINA beim Eintreffen begrüßt und genauso wieder verabschiedet. Durch die spontane Entscheidung von Hans-Ueli Baumgartner und die hervorragende Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung der Diedamskopf-Bahn war diese "einmalige Aktion" möglich.

So konnte sich die BIANCHINA zusammen mit ihren "Allrad-Kollegen" einem breiten Publikumszuspruch auf 2060 m Höhe erfreuen und auch Wolfgang Walker war von dieser Geburtstagsüberraschung sichtlich begeistert, wie er auch im Live-Gespräch mit Burkhard Fussenegger und Hans-Ueli Baumgartner betonte.

Fotos von der Veranstaltung