Veranstaltungen und Ausfahrten mit klassischen Automobilen, Oldtimer & Youngtimer

An alle Freunde der "OLDIE SCHEUNE DORNBIRN"

Die Oldie Scheune Dornbirn wurde im Jahre 1995 von Burkhard Fussenegger und seinen Freunden ins Leben gerufen als eine Interessengemeinschaft, in der Informationen über die schönsten Oldie-Veranstaltungen und Ausfahrten mit klassischen Automobilen, Oldtimer & Youngtimer der Region gesammelt werden und damit für jeden Oldtimer-Begeisterten zur Verfügung stehen.

Die Oldtimer-Faszination ist für uns “nur” ein Hobby und unsere Freizeit reicht bei weitem nicht aus, um alle interessanten Veranstaltungen unserer Region zu besuchen. Deshalb würden wir uns sehr über Ihre Unterstützung freuen.

Erzählen auch Sie über Ihre Erlebnisse bei Oldietreffs, wir veröffentlichen gerne Ihre Berichte und Fotos. Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Ihr Burkhard Fussenegger (Dr. Oldie)

FOTO DES MONATS AUGUST

FOTO DES MONATS AUGUST
WIRTSCHAFTSWUNDERZEIT: AB IN DEN SÜDEN!
Die Nachkriegszeit war vorbei und Aufbruchsstimmung angesagt! Die Sehnsucht nach dem Süden mit immer prächtigem Wetter, blauen Seen, Chianti, Pasta-Gerichten, lauen Sommerabenden und vielem mehr, lockte die Menschen mit dem eigenem Auto Richtung Meer.
So manche Familie fuhr in ihrem ersten, durch eisernes Sparen erworbenen Auto, mit Sack und Pack in den Urlaub. Um möglichst schnell am Ziel zu sein, wurde auch gerne das Angebot der in der Wirtschaftswunderzeit aufkommenden Autoreisezüge unter dem Motto: “Ausgeruht und ohne Hektik ans Ziel” angenommen.

Auf offene Güterwagen mit einfachem Schutzdach, an fahrplanmäßige Reise- oder Güterzüge angehängt, wie hier beim “Autoverlad Lötschbergtunnel” in den 50er Jahren, wurden die Fahrzeuge transportiert. Der Lötschbergtunnel/CH ist die schnellste Verbindung ins Wallis und weiter in den Süden.

NEWS

TV TIPP DES MONATS

Die Dokumentation porträtiert die Abenteuerreise von Clärenore Stinnes, die 1927 als erster Mensch die Erde mit einem Auto umrundete. - 47.000 Kilometer und 23 Länder im “Adler Standard 6”. Begleitet von dem Kameramann Carl-Axel Söderstrom wurde die damals 26 jährige Clärenore, der die Reise in einer eingängigen Bildsprache festgehalten hat.

Link zum Film: FRÄULEIN STINNES GIBT GAS

gesendet wurde dieser Film am Freitag, 22. Januar 2016, 20.15 - 21.00 Uhr im WDR

Aktualisiert: Montag, 26. September 2016

Copyright © 2015 Oldie Scheune Dornbirn | Impressum